Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Veranstaltungshinweis: idb auf dem eM@w-Infotag der BAG Arbeit am 25.06.2014 in Stuttgart

Seit dem 1. April 2014 hat die Bundesagentur für Arbeit ihre elektronische Schnittstelle für den Maßnahmebereich Arbeitsgelegenheiten (AGH) erweitert. Mit der elektronischen Maßnahmeabwicklung (eM@w) wird der Datenaustausch zwischen der BA und Bildungsträgern zur Durchführung von Bildungsmaßnahmen unterstützt. Dabei erweitert die BA die zur Verfügung gestellte Schnittstelle jeweils für neue Maßnahmeformen.

Das Verfahren der elektronischen Maßnahmeabwicklung (eM@w) galt bisher nur für Bildungsmaßnahmen. Nach einer Pilotphase mit mehreren Jobcentern wird das Verfahren auf die Arbeitsgelegenheiten (AGH) ausgeweitet.

Die von INBAS angebotene eM@w-Datenbanklösung idb war als Provider in der Modellphase vor der Einführung des neuen Maßnahmezweiges beteiligt.

Auf dem Infotag der BAG Arbeit wird idb-Projektleiter Hardy Merz interessierten IT-Verantwortlichen, Projektleitungen und sozialpädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowohl grundsätzliche Informationen zu eM@w als auch Einblicke in die organisatorischen und technischen Abläufe im neuen Maßnahmezweig geben.


Zurück zum Seitenanfang