Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Veranstaltungshinweis: ESF Jahresveranstaltung – Hessen macht QuABB! Qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Betrieb und Berufsschule

Mit QuABB hat das Land Hessen ein Angebot geschaffen, das Auszubildende und Unternehmen beim erfolgreichen Abschluss einer Berufsausbildung unterstützt. Seit 2009 wurden über 6.000 vom Abbruch bedrohte Ausbildungsverhältnisse beraten, unterstützt und begleitet. Aufgrund dieses Erfolgs hat die Landesregierung entschieden, QuABB fortzuführen und das Unterstützungssystem auf ganz Hessen auszuweiten.

Zum Startschuss für diese nächste Phase der Erfolgsgeschichte von QuABB lädt das Landesprogramm am 17. Februar 2016 zur ESF-Jahresveranstaltung in Hanau ein.

Eröffnet wird die Tagung von Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (HMWEVL) gefolgt von Grußworten der EU-Kommission durch Cristina Asturias (Generaldirektion Beschäftigung, Soziales und Integration). Abteilungsleiterin Ute Schmidt (Hessisches Kultusministerium) spricht über die Bedeutung der Berufsschulen für das Thema Vermeidung von Ausbildungsabbrüchen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Informationen zu den Erfahrungen und Ergebnissen der Modellphase von QuABB in Hessen und den erfolgreichen Strategien in ganz Europa. Den Hauptvortrag hält Dr. Irene Psifidou (CEDEFOP). Sie berichtet über aktuelle Ergebnisse einer umfassenden Forschungsstudie zum Thema "Tackling Early Leaving from Education and Training in Europe" als Teil der Europa 2020-Strategie.

Weitere Informationen und Gelegenheit zum aktiven Austausch zu den Schwerpunkten "Beratung und Begleitung", "Abbruchprävention" und "Kooperation mit dem Ehrenamt" geben Fachforen und Gesprächsrunden mit verantwortlichen Akteuren aus Hessen, Deutschland und Europa.

Eingeladen sind Vertreterinnen und Vertreter der strategischen und operativen Ebene der Ausbildungsmarkt-Institutionen in Hessen mit den Schwerpunkten auf duale Ausbildung und Berufsorientierung (Schulen, Kammern, Arbeitsagenturen, Kommunen und Landkreise, Beratungsstellen und Bildungsträger), der Landesinstitutionen des Bündnis Ausbildung Hessen, der Landesministerien und Landesarbeitsgemeinschaften, der Regionaldirektion Hessen der Bundesagentur für Arbeit, der Verwaltung des Europäischen Sozialfonds Hessen sowie der Regionalpolitik und der interessierten Fachöffentlichkeit.

Termin: Mittwoch, 17. Februar 2016, 10:30 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Congress Park Hanau, Schlossplatz 1, D-63450 Hanau


Zurück zum Seitenanfang