Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Save the date: MAZAB Fachveranstaltung

Zum diesjährigen Diversity-Tag und dem 10-jährigen Jubiläum des Anerkennungsgesetzes lädt  MAZAB (Mit Anpassungsqualifizierung zum anerkannten Berufsabschluss) die interessierte Fachöffentlichkeit ein, sich über Gelingensbedingungen von beruflicher Integration von Fachkräften auszutauschen. Unter dem Titel Fachkräfte gewinnen durch Anpassungsqualifizierung - so gelingt’s in den dualen Berufen findet am 31. Mai 2022 von 10:00 bis 13:00 Uhr eine digitale Fachveranstaltung statt.

 

Die Referent*innen sind:

  • Alex Schenk, Projektleiter IQ Projekt „Kompetenzfeststellung und Qualifizierung im dualen Bereich“, IHK-Projektgesellschaft mbH
  • Arne Hirschner, Beauftragter für Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse, Arbeitsmarkt und Fachkräftesicherung, IHK Hannover
  • Rieke Albrecht, Projektleiterin „Unternehmen Berufsanerkennung“ (UBA-Connect)
  • Julian Algner, Public affaires Manager Wirtschaft und Politik von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Berlin

Moderation: Birgit Voigt, Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik GmbH

 

Im zweiten Teil werden drei parallele Workshops angeboten:

  • Öffentlichkeitsarbeit (TN-Akquise),
  • Betriebliches Integrationsmanagement und
  • Einfache Sprache

Impulse der Teilnehmenden herzlich willkommen. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Interessierte als auch an Multiplikator*innen, die mit Fachkräften mit ausländischer dualer Berufsqualifikation zusammenarbeiten.

Um Anmeldung wird gebeten.

 

Datum und Zeit: Dienstag, 31.05.2022, 10:00-13:00 Uhr

Ort: Online via Cisco Webex. Die Einwahldaten werden den angemeldeten Teilnehmenden vor der Veranstaltung zugeschickt.

 

MAZAB ist ein Teilprojekt im Förderprogramm Integration durch Qualifizierung (IQ) und wird von INBAS umgesetzt.


Zurück zum Seitenanfang
Navigation