Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Begleitung von Kommunen unter geänderten Vorzeichen

Transferagentur Hessen mit neuem und erweitertem Veranstaltungsangebot

Wie können die verschiedenen Bildungsbereiche in einer Kommune zukunftsfähig gemacht und nachhaltig gestärkt werden? Zur Beantwortung dieser und ähnlicher Fragen steht die Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement Hessen als Ansprechpartnerin für Kommunen aus Hessen und Baden-Württemberg zur Verfügung. Dabei stehen das direkte Lernen von Kommunen und somit der Austausch und die Begegnung untereinander im Zentrum ihrer Aktivitäten. Pandemiebedingt konnten jedoch seit März dieses Jahres keine Präsenzveranstaltungen mehr ausgerichtet werden – das hat die Transferagentur und ihre Kooperationspartner vor einige Herausforderungen gestellt. Mit neuen Konzepten und neuer Technik konnten aber bereits ab Juni ausgefalle Veranstaltungen als Online-Angebote nachgeholt werden. Zudem wurden weitere, angepasste Veranstaltungsformate entwickelt. Zusätzlich zu ihren Online-Veranstaltungen bietet die Transferagentur Hessen seit Mai einen regelmäßigen Online-Austausch für ihre Kooperationskommunen an. Darüber hinaus werden die eingesetzten Materialien vielfältiger und multimedialer; vielfach haben sich kürzere Schulungs- und Vortragsfilme als praktisches und effektives Mittel der Wahl herausgestellt. Mit dem ursprünglich für April geplanten Fachtag „#Bildungslandschaft - Lehren, Lernen, Leben in der digitalen Transformation“ am 03.12.2020 strebt die Transferagentur eine weitere Premiere an: Die Veranstaltung ist erstmalig als sog. „Hybridveranstaltung“ mit einer kleineren Anzahl an Teilnehmenden vor Ort konzipiert; zu den Präsenzteilnehmenden werden dann mittels entsprechender Konferenztechnik weitere Teilnehmenden virtuell hinzugeschaltet. Detailliertere Informationen werden in Bälde auf der Internetpräsenz der Transferagentur abrufbar sein.

Die Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement Hessen ist als Teil der bundesweiten "Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement" die Partnerin für die Weiterentwicklung kommunaler Bildungslandschaften auf Landesebene. Sie begleitet Kommunen auf dem Weg zu einer kommunalen Bildungsstrategie und einem ganzheitlichen Bildungsmanagement. Mit der Organisation des interkommunalen Austauschs sowie dem Lernen im Netzwerk mit und von den Praktikerinnen und Praktikern spricht die Transferagentur Städte, Landkreise und kreisangehörige Städte und Gemeinden in Hessen an. Seit nunmehr sechs Jahres ist sie bei INBAS Offenbach angesiedelt.


Zurück zum Seitenanfang