Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Aktuelle Stellenausschreibungen: Detailansicht

Sachbearbeitung Rechnungswesen (m/w/d)

Das Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik – INBAS GmbH – in Offenbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sachbearbeitung Rechnungswesen (m/w/d)

mit Schwerpunkt in der Projektabrechnung, Nachweislegung und Mittelbewirtschaftung für ESF-, Bundes- und Landesmittel in Vollzeit (39 Wochenstunden). Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2022; eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

 

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Nachweisführung für Zuwendungsprojekte
  • Prüfung von zuwendungsrechtlichen Vorschriften, Beratung der Projektpartner*innen
  • Unterstützung der Projektleitung bei der Auftragsvergabe
  • Mitarbeit im Rechnungswesen
  • allgemeine Verwaltungsarbeiten

Sie werden intensiv eingearbeitet in die Abrechnung von Zuwendungsprojekten, die Verwaltung und Prüfung von Weiterleitungsmitteln. 

 

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf
  • sehr gute Kenntnisse in MS-Office-Software, insbesondere Excel
  • Erfahrungen im Umgang mit Finanzbuchhaltungs-Software
  • Erfahrungen in der Abrechnung von öffentlichen Zuschüssen sind von Vorteil
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

 

Das ist uns wichtig:

  • eine systematische Arbeitsweise und die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen
  • Kollegialität und verbindliches Auftreten
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Freude am Arbeiten im Team sowie mit externen Partnern
  • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

 

Das bieten wir Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche Arbeit in einem interdisziplinären Team von 12 Mitarbeitenden
  • interne und externe Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach Gruppe 8 der INBAS-Vergütungsrichtlinie (orientiert an TV-H) in Abhängigkeit der beruflichen Qualifikation und den beruflichen Erfahrungen
  • zugewandter, freundlicher Umgang in angenehmer Arbeitsatmosphäre.

 

Wenn Sie einen verlässlichen Arbeitgeber zu schätzen wissen und wir uns auf Sie verlassen können, dann bewerben Sie sich. Fragen vorab beantwortet Ihnen gerne Klaus Cremer unter Tel. 069/ 27224-834 oder unter Klaus.Cremer@remove-this.inbas.com.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) als eine pdf-Datei bis zum 15.10.2021 an: bewerbungen@remove-this.inbas.com

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie gem. DSGVO zu, dass wir die benötigten Daten zur Stellenbesetzung verwenden dürfen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Stellenausschreibung als PDF zum Download: Sachbearbeitung Rechnungswesen (m/w/d)


Zurück zum Seitenanfang