Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Aktuelle Stellenausschreibungen: Detailansicht

Lehrer (m/w/d) für Pflegeberufe/Pflegepädagogik im Projekt WiP - Wege in die Pflegeausbildung

INBAS ist ein interdisziplinär arbeitendes Institut, das wissenschaftliche Dienstleistungen an den Schnittstellen von Bildungs-, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik anbietet. Seit 30 Jahren arbeiten wir international sowie national für Bundes- und Landesbehörden, mit Kommunen und zahlreichen weiteren Kooperationspartnern.

Wir suchen ab sofort für den Standort Offenbach – befristet bis 31.03.2023 - im Umfang von bis zu 8 Wochenstunden (20,5% einer Vollzeitstelle) – gerne auch auf geringfügiger Basis (32,30 Euro/Stunde) -  einen

Lehrer (m/w/d) für Pflegeberufe/Pflegepädagogik im Projekt WiP - Wege in die Pflegeausbildung.

 

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Förderunterricht und Prüfungsvorbereitung für die Auszubildenden in Pflegeberufen individuell und in der Gruppe
  • Schwerpunkt sind Inhalte der Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung
  • Durchführung von Online-Angeboten
  • Konzeption und Dokumentation des Pflegeunterrichts

 

Das bringen Sie mit:

  • Einschlägigen Studienabschluss (Pflegepädagogik; Anstellung auch möglich bei noch nicht abgeschlossenem Studium), abgeschlossene Weiterbildung zur Lehrkraft an Schulen für Pflegeberufe oder zur pädagogischen Fachkraft oder vergleichbare berufliche Qualifikation
  • Abgeschlossene dreijährige Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Hohe didaktische Kompetenz
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Auszubildenden
  • Fundierte Kenntnisse der MS-Office-Software (Word, Excel, Power Point, Outlook) und in der Nutzung digitaler Medien

 

Das ist uns wichtig:

  • Kommunikationskompetenz sowie freundliches und sicheres Auftreten gegenüber Auftraggebern, Kooperationspartnern und Kunden
  • eine strukturierte und transparente Arbeitsweise
  • sehr gute Deutschkenntnisse im mündlichen und schriftlichen Ausdruck
  • Freude am Arbeiten im Team sowie mit externen Partnern
  • Bereitschaft, zu gelegentlichen Dienstreisen

 

Das bieten wir Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und qualitativ anspruchsvolle Aufgabe in einem dynamischen Feld
  • eine transparente Gehaltsstruktur
  • die Arbeit in einem renommierten Institut mit einem engagierten Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • ein strukturiertes Onboarding
  • eine gründliche Einarbeitung
  • ein individuelles Mentoring-Angebot
  • gezielte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Aktionen zur Gesundheitsförderung, z. B. Yoga
  • Jobrad, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten.

 

Informationen über uns finden Sie auf unserer Webseite: www.inbas.com und über das Projekt „Wege in die Pflegeausbildung - WiP„ hier: www.wip-hessen.de.

Fragen beantworten Ihnen gerne Ralf Priester, Telefon 069 27224-714, ralf.priester@inbas.com oder Natalia Penner, Telefon 069 27224-836, natalia.penner@remove-this.inbas.com.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) als eine pdf-Datei ausschließlich an: Bewerbungen@inbas.com.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie gem. DSGVO zu, dass wir die benötigten Daten zur Stellenbesetzung verwenden dürfen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Stellenausschreibung als PDF zum Download: Stellenausschreibung Lehrer (m/w/d) für Pflegeberufe/Pflegepädagogik im Projekt WiP - Wege in die Pflegeausbildung

 


Zurück zum Seitenanfang