Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Aktuelles: Detailansicht

Wettbewerb Exzellenz in Vielfalt in der Ausbildung

In einer Neuauflage prämiert das BildungsWerk in Kreuzberg, in Partnerschaft mit dem VMW Verband der Migrantenwirtschaft, die erfolgreichsten Absolvent*innen einer beruflichen Ausbildung der Jahre 2020-2022, die eine Einwanderungsgeschichte vorweisen.

Die Prämierung der Gewinner*innen des Wettbewerbs "Exzellenz und Vielfalt in der Ausbildung" findet im Dezember 2022 feierlich mit Trophäen und Geldpreisen statt. Vorab finden Informationsveranstaltungen in Berlin, München, Hamburg und Köln statt (siehe Flyer). Das Projekt wird vom BMBF gefördert. Dieses bundesweite Bildungs- und Integrationsprojekt hat zum Ziel, die öffentliche Wahrnehmung junger Menschen mit Einwanderungsgeschichte positiv zu verändern und gleichsam das Erfolgsmodell "Duale Berufsausbildung" als modernen und intelligenten Lebensentwurf zu präsentieren. Talent hat viele Gesichter, dabei spielt die Herkunft keine Rolle. Unternehmen profitieren genauso wie alle anderen davon, Diskriminierung und Rassismus entgegenzuwirken. Vielfalt in den Unternehmen ist ein enormes und bislang noch weitgehend ungenutztes Potenzial, das helfen kann, den Fachkräftemangel zu beseitigen.

Weitere Informationen unter: https://vielfalt-in-der-ausbildung.de/
Flyer

 


Zurück zum Seitenanfang