Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Aktuelles: Detailansicht

Veranstaltungshinweis: Demokratie braucht Bildung und umgekehrt: Transferagentur Hessen lädt zum Fachtag ein

Unter dem Titel "(Wie) Reden wir eigentlich miteinander?! Kommunikation und Beteiligungskultur im kommunalen Bildungsmanagement" lädt die Transferagentur Hessen am 15. Mai 2019 zum Fachtag nach Offenbach ein.

In der Alten Schlosserei (Gebäude 5) der Energieversorgung Offenbach AG (EVO) werden von 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr die demokratische Kommunikation und Debattenkultur sowie deren Bedeutung für die kommunale Planung und Steuerung des Bildungsgeschehens vor Ort thematisiert.

Die Demokratie und ihre Werte werden aktuell von verschiedenen Seiten in Frage gestellt. Dabei werden öffentliche und vor allem digitale Diskurse nach noch abzustimmenden Regeln geführt. Die Prinzipien des Miteinandersprechens und gemeinsamen Debattierens justieren sich neu. Damit kommt der demokratischen Bildung in formalen und informellen Lernwelten eine neue, wachsende Bedeutung zu. Kommunales Bildungsmanagement kann den gemeinsamen Wissensaustausch fördern und Raum für Transparenz und Beteiligung schaffen. Insofern soll auf dem Fachtag beleuchtet werden, wie sich die politische und gesellschaftliche Kommunikation verändert und wie die kommunale Verwaltung geeignete Diskursräume schaffen kann. Gemeinsam mit Expertinnen und Experten wird erörtert, wie eine Kommune ihre Transparenz und die Partizipation von Bürgerinnen und Bürgern erhöhen und welche Rolle Bildungsmanagement und Bildungsmonitoring in diesem Kontext einnehmen können. Die Veranstaltung richtet sich an Führungs- und Fachkräfte aus den Bereichen Bildung, Soziales, Integration und Regionalentwicklung, Entscheidungsträger und -trägerinnen aus Politik und Verwaltung, Vertreterinnen und Vertreter von Stiftungen, Wohlfahrtsverbänden und Forschungseinrichtungen, die sich mit aktuellen Veränderungen im Bildungswesen befassen sowie weitere Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus der kommunalen Bildungslandschaft. Um eine verbindliche Anmeldung bis zum 07.05.2019 wird gebeten. Die Teilnahme am Fachtag sowie die dortige Verpflegung sind kostenfrei.

Die Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement Hessen ist als Teil der bundesweiten "Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement" die Partnerin für die Weiterentwicklung kommunaler Bildungslandschaften auf Landesebene. Sie begleitet Kommunen auf dem Weg zu einer kommunalen Bildungsstrategie und einem ganzheitlichen Bildungsmanagement. Mit der Organisation des interkommunalen Austauschs sowie dem Lernen im Netzwerk mit und von den Praktikerinnen und Praktikern spricht die Transferagentur Städte, Landkreise und kreisangehörige Städte und Gemeinden in Hessen an. Sie ist angesiedelt beim Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS GmbH) in Offenbach.

Weitere Informationen, Programm & Anmeldung
 

Kontakt:

Julia Klausing
Telefon: 069 / 27224-741
julia.klausing@remove-this.transferagentur-hessen.de

Carolin Seelmann
Telefon: 069 / 27224-735
carolin.seelmann@remove-this.transferagentur-hessen.de

Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement Hessen
Telefon: 069 / 27224-750
Fax: 069 / 27224-30


Zurück zum Seitenanfang