Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Aktuelles: Detailansicht

OloV-Regionalkonferenzen 2019: Vielfältige Impulse für die Praxis

In diesem Jahr fanden die OloV-Regionalkonferenzen am 26.03.2019 in Kassel und am 02.04.2019 in Wetzlar statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen standen Information, Austausch und jede Menge Anregungen aus der Praxis.

Zu den insgesamt 200 Teilnehmenden auf beiden Veranstaltungen zählten Mitglieder der regionalen OloV-Steuerungsgruppen, Vertreterinnen und Vertreter aus Kammern, Arbeitsagenturen, Jobcentern, Schulverwaltung und Schulen sowie Arbeitnehmervertretungen aus Landkreisen und kreisfreien Städten in ganz Hessen.

Hilke Smit-Schädla, Leiterin des Referats Berufliche Bildung im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, begrüßte die Teilnehmenden und berichtete über aktuelle Vorhaben des Ministeriums. Monika von Brasch, Leiterin der hessenweiten OloV-Koordination bei der INBAS GmbH, berichtete gemeinsam mit ihrem Team über Aktuelles aus der OloV-Strategie. Dr. Sabine Beck, Projektleiterin im Projektbüro Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen gab einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen des Gütesiegels.

Im Rahmen des Programmpunktes  „Ihre Themen sind TOP!“ konnten die Teilnehmenden eigene Themen auf die Tagesordnung setzen, die dann in Kleingruppen disktutiert wurden. Drei parallel stattfindenden Foren boten außerdem die Möglichkeit, aktuelle Themen und Praxisbeispiele aus den Regionen genauer zu betrachten.

Teilnehmenden wie auch die Gastgeber konnten viele Anregungen und Denkanstöße für die weitere Arbeit mitnehmen.

 


Zurück zum Seitenanfang