Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Aktuelles: Detailansicht

Neues Projekt unterstützt OloV-Akteure beim Ausbau regionaler Strukturen

Zum 1. Januar 2022 startete bei INBAS das "Strukturprojekt zur Entwicklung und Vertiefung kohärenter Prozessmodelle im Rahmen der hessenweiten OloV-Strategie".

Das Projekt ist Bestandteil der neuen Bildungskettenvereinbarung, die der Bund, das Land Hessen und die Regionaldirektion Hessen der Bundesagentur für Arbeit miteinander geschlossen haben. Die Förderung übernimmt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Initiative Bildungsketten. Begleitet wird die Umsetzung durch das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). Das Projekt ist angedockt an die hessenweite Strategie OloV.

Das "OloV-Strukturprojekt", wie der Kurzname lautet, unterstützt die beteiligten Regionen bei der Vertiefung ihrer regionalen Strukturen im Übergang von der Schule in den Beruf. Ziel ist die Erarbeitung struktureller Innovationen, etwa zur Verbesserung der Transparenz über regionale Angebote, zur Steigerung der Attraktivität von Ausbildung oder zur Stärkung der Kooperation zwischen den beteiligten Institutionen. Wegweisende Ansätze sollen mit Hilfe des Strukturprojekts in den Regionen weiterentwickelt und für den Transfer aufbereitet werden. Dabei spielen auch aktuelle Themen wie Digitalisierung oder Fachkräftesicherung eine wichtige Rolle.

Die Zusammenarbeit basiert auf einem Bottom-up-Ansatz sowie der engen Abstimmung mit den relevanten Akteuren vor Ort. Das Projektteam begleitet sie bei der Erarbeitung von praxisorientierten Konzepten, regionalen Handlungsleitfäden, Prozessmodellen und ähnlichen Instrumenten. Hierzu gehört beispielsweise die Moderation von Workshops und die Gestaltung von Entwürfen bzw. Vorlagen.

Das OloV-Strukturprojekt läuft über insgesamt vier Jahre, aufgegliedert in zwei Projektphasen: Januar 2022 bis Dezember 2023 und Januar 2024 bis Dezember 2025. In jeder Phase können vier bis fünf OloV-Regionen mit dem Projekt kooperieren.

Die ersten Regionen sind bereits an den Start gegangen. Man darf gespannt auf die Ergebnisse sein.

Weitere Informationen unter: www.olov-hessen.de/strukturprojekt

Download: Pressemitteilung 1/2022 „OloV-Strukturprojekt gestartet“ (PDF 92KB)

Kontakt:
Melanie Sittig (Projektleitung Strukturprojekt)
Tel.: 069 27224-848
olov-strukturprojekt@remove-this.inbas.com


Zurück zum Seitenanfang