Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Aktuelles: Detailansicht

Neue Projektleitung in NQE Bremen

Das Projekt „Nachqualifizierung Externenprüfung (NQE)“ in Bremen wird seit 1. Januar 2021 von Birgit Voigt geleitet. Sie hat bereits die Leitung des IQ-Teilprojektes MAZAB in Berlin inne, das in ähnlichen Kontexten wie das Projekt NQE arbeitet: Das Team in Bremen berät Beschäftigte und Arbeitslose zum nachträglichen Erwerb eines Berufsabschlusses über die Externenprüfung. Dazu kooperieren die Projektmitarbeitenden mit den zuständigen Stellen und den Arbeitsmarktakteuren. Das Projekt ist Teil des Bremer Landesprogramms "Weiter mit Bildung und Beratung" und wird gefördert durch die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Bremen.

Damit übernimmt Birgit Voigt diesen Aufgabenbereich von Herbert Rüb. Der langjährige INBAS-Mitarbeiter wurde zum Jahresende 2020 von seiner aktiven Tätigkeit im Institut verabschiedet. Als Kenner der Handlungsfelder Nachqualifizierung und Inklusion verantwortete Rüb zuletzt die Leitung der beiden Projekte NQE in Bremen und  JOBSTARTER Regionalbüro Nord. Die Geschäftsführung dankt Herbert Rüb für die langjährige fruchtbringende Zusammenarbeit und wünscht ihm alles Gute auf seinem weiteren Lebensweg.

Weiterführende Informationen unter: www.nqe-bremen.de

 

 


Zurück zum Seitenanfang