Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Aktuelles: Detailansicht

LabeW Bremen jetzt online

Die Homepage der Landesagentur für berufliche Weiterbildung im Land Bremen (LabeW) ist jetzt veröffentlicht.    Interessierte finden die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen zur beruflichen Weiterbildung im Bundesland Bremen unter www.labew-bremen.de.

Die neue Homepage ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Sichtbarkeit für die im September 2021 gegründete Landesagentur für berufliche Weiterbildung. Die Nutzenden erwartet ein kompakter Überblick über die zukünftig angesprochenen Zielgruppen und Tätigkeitsfelder der LabeW.

Eine umfassende Internetpräsenz zu den Themenbereichen und dem Aufgabenspektrum der LabeW befindet sich aktuell im Aufbau und wird voraussichtlich Anfang April freigeschaltet

Kurzporträt:

Die „Landesagentur für berufliche Weiterbildung“ (LabeW) ist die zentrale und unabhängige Anlaufstelle für Fragen zur beruflichen Weiterbildung im Bundesland Bremen. Sie bündelt die Aktivitäten im Bereich der beruflichen Weiterbildung und stärkt den Bekanntheitsgrad der vielfältigen Beratungs- und Fördermöglichkeiten. Dabei beraten die Expert*innen der LabeW eigenständig zu Fragen der beruflichen Weiterbildung oder verweisen an die jeweils zuständige Beratungsstelle. Im engen Austausch mit den Netzwerkpartner*innen begleitet oder initiiert die Landesagentur auch innovative Weiterbildungsangebote.

Das Modellprojekt „Landesagentur für berufliche Weiterbildung“ (LabeW) ist bei der INBAS GmbH angesiedelt. Die LabeW wird vom 01.07.2021 bis 30.06.2024 durch die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa aus Mitteln des Landes und des Europäischen Sozialfonds Plus gefördert.

 

Kontakt:

Landesagentur für berufliche Weiterbildung Bremen

Yvonne Wisianowsky

Tel.: + 0421 16889-127

E-Mail:  yvonne.wisianowsky@remove-this.inbas.com

 


Zurück zum Seitenanfang