Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Aktuelles: Detailansicht

Kontinuität im Wandel - Wechsel in der INBAS-Geschäftsführung

INBAS arbeitet in einem dynamischen Umfeld und trägt in seinen Projekten zu Wandel und Entwicklung in verschiedenen Arbeitsfeldern bei. Veränderungen im Umfeld des Instituts korrespondieren mit internen Entwicklungs- und Übergangsprozessen.

Die Geschäftsleitung der INBAS GmbH arbeitet kontinuierlich daran, auch die internen Strukturen und Prozesse an die Anforderungen der sich ändernden Rahmenbedingungen anzupassen. Der "Rote Faden der Kontinuität" wird auch bei der Entwicklung von Leitungsaufgaben berücksichtigt.

Lange Jahre wurde das Institut von Herrn Dr. Wolfgang Schlegel und Herrn Nader Djafari geleitet. Im Jahr 2007 wurde zusätzlich Herr Joachim Winter zum Geschäftsführer bestellt. Im Rahmen des Geschäftsführungsteams waren Herr Winter und Herr Djafari fünf Jahre gemeinsam für die Aktivitäten von INBAS in Deutschland verantwortlich, Herr Dr. Schlegel für die INBAS-Projekte im Ausland.

Herr Djafari ist nun zum Ende des Jahres 2012 altersbedingt aus der Geschäftsführung ausgeschieden. Seit Januar 2013 wird INBAS wieder von zwei Geschäftsführern, Herrn Dr. Wolfgang Schlegel und Herrn Joachim Winter, geleitet, die von Frau Constanze Brucker als Prokuristin unterstützt werden.

Herr Djafari hat 18 Jahre lang als einer der Geschäftsführer das Institut wesentlich geprägt. Die Gesellschafter der INBAS GmbH, die Geschäftsführer und die Belegschaft danken Herrn Djafari für die geleistete Arbeit. Herr Djafari wird weiterhin für das Institut aktiv bleiben – in der Leitung eines großen Projekts und als Gesellschafter, der die Arbeit und weitere Entwicklung des Instituts unterstützt und begleitet.


Zurück zum Seitenanfang