Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Aktuelles: Detailansicht

Hessenweite Strategie OloV startet mit neuem Veranstaltungsprogramm in das Jahr 2021

Anmeldung zu Online-Seminaren ab sofort möglich

Zu Beginn des Jahres präsentiert OloV sein aktuelles Veranstaltungsangebot: Die vier halbtägigen Seminare finden online mittels Cisco Webex Meeting statt. Wie immer werden sich fachliche Inputs mit Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch abwechseln.

Zur Auswahl stehen vier Termine mit aktuellen Themen:

  • 23.03.2021 | BO 4.0: Digitale Medien für die Berufliche Orientierung (Anmeldeschluss: 10.03.2021)
  • 29.06.2021 | BO 4.0: Digitale Medien für die Berufliche Orientierung (Anmeldeschluss: 15.06.2021)
  • 28.09.2021 | Gendersensible Berufliche Orientierung (Anmeldeschluss: 15.09.2021)
  • 02.11.2021 | Fachkräftesicherung im Spannungsfeld zwischen Interesse, Passung und Bedarf
    (Anmeldeschluss: 20.10.2021)

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.olov-hessen.de/seminare2021

Für alle Online-Seminare gilt:

  • Zielgruppe: OloV-Akteure, die mit dem jeweiligen Thema betraut sind. Bitte reichen Sie das Seminarangebot an die entsprechenden Personen weiter!
  • Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei.
  • Veranstaltungsort: Die Seminare finden online statt.
  • Technische Voraussetzungen: Sie benötigen ein internetfähiges Endgerät mit Headset (alternativ ein voll duplexfähiges Mikrofon-Lautsprecher-System).

Seit 2005 ist die Koordination der hessenweiten Strategie OloV bei der INBAS GmbH angesiedelt. In allen hessischen Regionen werden regionale Strategien umgesetzt, um den Übergang von der Schule in den Ausbildungsmarkt zu optimieren. OloV wird gefördert aus Mitteln des Hessischen Wirtschaftsministeriums, des Kultusministeriums und der Europäischen Union – Europäischer Sozialfonds.
INBAS bietet dazu Beratung, Moderation, Seminare, Fachveranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit. Weitere Informationen zu OloV finden Sie auf der Projektwebsite.


Zurück zum Seitenanfang