Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Aktuelles: Detailansicht

Erster Zwischenbericht der externen Evaluation der Jugendberufsagentur Berlin veröffentlicht

Seit März 2021 begleitet INBAS im Auftrag der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales mit einer externen Evaluation die Arbeit der Jugendberufsagentur Berlin (JBA Berlin). Im April 2022 wurde der erste Zwischenbericht für den Berichtszeitraum März bis Dezember 2021 durch das Abgeordnetenhaus Berlin veröffentlicht.

Neben der Präsentation des Sachstandes der verschiedenen Begleit- und Unterstützungsformate von INBAS, wie etwa den Workshops zur Entwicklung eines Leibildes oder der Weiterentwicklung des 'Empfangs' in den Standorten der JBA Berlin, bilden die Analyse des offiziellen Berichtswesens und die Ergebnisse der Befragung der Mitarbeitenden der JBA Berlin den Kern des ersten Zwischenberichts.

Während die Analyse des Berichtswesens bestehende Defizite identifiziert und einmal mehr die Herausforderungen Kennzahlen basierter 'Wirkmessung' aufzeigt, geben die Ergebnisse der Mitarbeitendenbefragung Auskunft über die Wahrnehmung der JBA Berlin durch die Mitarbeitenden, die konkrete rechtskreisübergreifende Zusammenarbeit vor Ort, Entwicklungs- und Handlungsbedarfe der JBA Berlin aus Perspektive der Mitarbeitenden sowie die massiven Auswirkungen, die Corona auf die Arbeit in der JBA Berlin hatte.

Insgesamt ergeben sich aus dem Bericht eine Vielzahl von Impulsen und Anknüpfungspunkte für die Weiterentwicklung der JBA Berlin. Diesen Prozess wird INBAS bis Ende 2023 in Kooperation mit der Auftraggeberin und den Akteuren vor Ort unterstützen und begleiten.

https://www.parlament-berlin.de/ados/19/IIIPlen/vorgang/d19-0291.pdf


Zurück zum Seitenanfang