Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Aktuelles: Detailansicht

Erfolgsgeschichten und Anregungen für die Praxis - JOBSTARTER-Projekte zum Thema Gender und Diversity

Wie lassen sich Geschlechtsstereotypen bei der Berufswahl durchbrechen? Drei Workshops zum Thema "Berufemarketing, Gender und Diversity" des JOBSTARTER Regionalbüro Nord in der Trägerschaft der INBAS GmbH motivierten die Teilnehmenden, sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen. Sie entwickelten kleine und größere Projekte mit dem Ziel, geschlechtsstereotypes Berufswahlverhalten bei jungen Frauen und Männern aufzubrechen.

Das Ergebnis sind kleine Erfolgsgeschichten aus der Praxis der JOBSTARTER-Projekte. "Unsere kleinen Schätze" nannten sie die Teilnehmenden. Sie zeigen, wie vielfältig die Arbeit unter dem Gender-Aspekt ist.

Das JOBSTARTER Regionalbüro Nord begleitet und berät die geförderten Projekte. Es unterstützt die Zusammenarbeit der Akteure und die Qualität der Umsetzung des Programms durch Workshops und Konferenzen. Lesen, sehen und hören Sie die JOBSTARTER-Erfolgsgeschichten - in Videos, Podcasts und Bilderstorys: www.jobstarter.de.


Zurück zum Seitenanfang