Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Aktuelles: Detailansicht

Erfolgreich Ausbilden als kleines und mittleres Unternehmen

Pünktlich zum Ausbildungsbeginn hat das JOBSTARTER plus-Projekt "DiHa 4.0" der VHS Göttingen in Kooperation mit der GWG Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH und dem Soziologischen Forschungsinstitut Göttingen an der Georg-August-Universität (SOFI) eine kompakte Information für kleine und mittlere Unternehmen erstellt. DiHa 4.0 steht für "Digitalisierung im Handel".

Die Broschüre "Erfolgreich Ausbilden als kleines und mittleres Unternehmen (DiHa-Praxiswissen 2)" fasst relevante Aspekte und Aufgaben in der betrieblichen Ausbildung für Ausbildungs-Einsteiger und -Fortgeschrittene übersichtlich zusammen. Die Broschüre gibt es zum Download auf der Website des Projekts: https://www.handel-wird-digital.de

DiHa 4.0 unterstützt kleine und mittelständische Betriebe des Groß- und Einzelhandels in Südniedersachsen im Veränderungsprozess durch die zunehmende Digitalisierung und berät bei der Anpassung der betrieblichen Aus- und Weiterbildung.

Das Projekt wird im Rahmen des Ausbildungsstrukturprogramms JOBSTARTER plus durchgeführt. Das JOBSTARTER-Regionalbüro Nord ist bei der INBAS GmbH in Hamburg angesiedelt: www.inbas.com/jobstarter


Zurück zum Seitenanfang