Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Aktuelles: Detailansicht

Azubi-Speed-Dating in der Handwerkskammer Hamburg

Bereits zum 8. Mal hat die Handwerkskammer zu ihrem Azubi-Speed-Dating eingeladen und Betriebe, die noch freie Lehrstellen haben, mit Ausbildungsplatzsuchenden zusammengebracht.

In der dreistündigen Veranstaltung hatten Ausbildungsverantwortliche die Möglichkeit, bis zu 16 Bewerber/innen in kurzen Gesprächen kennen zu lernen, um dann zu entscheiden, wen sie zu einem ausführlichen Vorstellungsgespräch oder Praktikum in den Betrieb einladen möchten.

Die Mitarbeiterinnen des neuen, von INBAS betreuten JOBSTARTER plus Projekts „Mehr Ausbildungsqualität im Hamburger Handwerk (MAQIH)" haben einige der von ihnen beratenen Betriebe für eine Teilnahme an der Veranstaltung gewonnen, waren aber auch persönlich dabei, um eine Vorauswahl an Jugendlichen zu treffen, die für eine Vermittlung in Frage kommen. Es wurden außerdem weitere Betriebe für die Unterstützungsangebote des Projekts akquiriert.

Insgesamt waren 20 Betriebe und ca. 100 Jugendliche vor Ort, es wurden ca. 170 kurze Gespräche geführt. Der Erfolg der Veranstaltung wird sich jedoch erst in den nächsten Wochen herausstellen, wenn wir wissen, wie viele Ausbildungsverhältnisse daraufhin entstanden sind.

Hierzu ist auch ein Beitrag im Hamburg-Journal des NDR erschienen.

 


Zurück zum Seitenanfang