Titel der Seite: Startseite
Druckdatum:18.01.2018 Diese Seite jetzt drucken

Willkommen bei INBAS

Das Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik GmbH ist ein interdisziplinär arbeitendes Unternehmen, das wissenschaftliche Dienstleistungen anbietet. Hierbei kann das Institut bereits auf 25 Jahre Erfahrung in nationalen wie internationalen Kontexten zurückblicken. Das Leistungsspektrum reicht von anwendungsbezogener Forschung über die Planung und Entwicklung von Maßnahmen und Instrumenten bis zu deren Evaluation und Optimierung. mehr...

Aktuelles

Gemeinsam digitale Flüchtlingsarbeit voranbringen: Dokumentation des 2. Digitalen Flüchtlingsgipfels

Die Dokumentation des Digitalen Flüchtlingsgipfels 2017 ist online veröffentlicht. Beteiligt war... mehr lesen

BeA/WiP auf der Preisverleihung zum Deutschen Engagementpreis 2017

Das Projekt BeA+ war für den Deutschen Engagementpreis 2017 nominiert. Zu diesem Anlass hat am... mehr lesen

WiP und IQ Hessen: Zwei INBAS-Projekte beim Bürgerforum Rhein-Main

Unter dem Titel "Löwen im Herz. Hessen integriert" veranstaltete das Hessische... mehr lesen

WiP auf der Offenbacher Stadtrallye für Beruf und Wiedereinstieg

Am 10. November 2017 präsentierte das INBAS-Projekt WiP sein Angebot auf der 4. Offenbacher... mehr lesen

Fachartikel: Anerkennungsberatung für Geflüchtete. Wie profitieren Unternehmen?

Seit 2014 berät INBAS hessenweit Fachkräfte aus dem Ausland, die Fragen zur Anerkennung ihrer... mehr lesen

Bundesbildungsministerin Johanna Wanka besucht JOBSTARTER plus Projekt "Passt!"

Bundesministerin Wanka hat sich über das vom Landkreis Rotenburg (Wümme) initiierte Förderprojekt... mehr lesen

"IQ Praxistage Pflege": Teil 1 der hessischen Veranstaltungsreihe am 22.11. in Frankfurt

Am 22.11.2017 startet das IQ Landesnetzwerk Hessen die Reihe "IQ Praxistage Pflege - Impulse... mehr lesen

Neue Förderrunde JOBSTARTER plus zur Unterstützung der dualen Berufsausbildung in Klein- und Kleinstunternehmen gestartet.

Das JOBSTARTER Regionalbüro Nord unterstützt Antragstellende aus Niedersachsen, Hamburg, Bremen und... mehr lesen

"Hop-on" als eines der ersten Projekte im offenen digitalen Lernraum der Stadt Hamburg

Das digitale Kooperationsprojekt Hamburg Open Online University (HOOU) aller staatlichen Hamburger... mehr lesen

WiP auf den Interkulturellen Wochen des Kreises Offenbach

Das Projekt WIP (Wege in die Pflegeausbildung) hat am 20. September 2017 sein Angebot im Rahmen der... mehr lesen