Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Über die Externenprüfung zum anerkannten Berufsabschluss. Erfahrungen aus dem Bremer Modellversuch zur Nachqualifizierung von Arbeitslosen ohne Berufsabschluss

Ein fehlender Berufsabschluss erhöht das Risiko, arbeitslos zu werden und dauerhaft zu bleiben. Ziel des Bremer Pilotvorhabens "Nachqualifizierung als Vorbereitung auf die Externenprüfung (NQVorE)" war es, nicht ausreichend formal qualifizierte Arbeitslose über eine gezielte Nachqualifizierung zu einem anerkannten Berufsabschluss zu führen.

Im Beitrag werden Erfahrungen mit individuell auf die Bedarfe der Adressaten ausgerichteten Kompetenzüberprüfungen und Nachqualifizierungsmaßnahmen vorgestellt und diskutiert.

Blings, Jessica / Rüb, Herbert: Über die Externenprüfung zum anerkannten Berufsabschluss. Erfahrungen aus dem Bremer Modellversuch zur Nachqualifizierung von Arbeitslosen ohne Berufsabschluss. In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis, Heft 2/2015, S. 46–49
Kostenpflichtiger Download unter: www.bibb.de/veroeffentlichungen/de/bwp/show/id/7562


Zurück zum Seitenanfang