Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Nachqualifizierung in der Altenpflege. Konzeption, Instrumente und Empfehlungen

Die Publikation des Projekts "Servicestellen Nachqualifizierung Altenpflege Niedersachsen und Rheinland-Pfalz" beschreibt Konzepte und Verfahren zur Nachqualifizierung in der Altenpflege, die im Rahmen des Projektes erstmals erprobt worden waren.

Die Broschüre erläutert, wie das Konzept und ausgewählte Instrumente – z.B. zur Kompetenzfeststellung – entwickelt wurden. Weiterhin gibt sie Aufschluss darüber, wie Nachqualifizierung in der Altenpflege umgesetzt werden kann und welche Aspekte der Qualitätssicherung bei einer verkürzten Ausbildung zu berücksichtigen sind.

Als ein Ergebnis des Projekts kann festgehalten werden, dass Nachqualifizierung in der Altenpflege eine sinnvolle Ergänzung zum bestehenden Qualifizierungsangebot ist und einen wichtigen Beitrag zur Deckung des steigenden Fachkräftebedarfs leisten kann.

Die Broschüre ist zum kostenlosen Download erhältlich unter: Blumenauer, Heike / Voigt, Birgit / Bickel, Tina: Nachqualifizierung in der Altenpflege. Konzeption, Instrumente und Empfehlungen (Hrsg.: INBAS GmbH), Offenbach 2013 (PDF 881KB)


Zurück zum Seitenanfang