Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Konzept zum Familienmanagement (FaM) in Offenbach

Das Konzept zum "Familienmanagement" (FaM) basiert auf Vorüberlegungen der Pro Arbeit, dem Jobcenter der Optionskommune, und des Fachdienstes "Jugend, Familie und Soziales" des Landkreises Offenbach. Den ersten Konzeptentwurf verschriftlichte INBAS im Januar 2014 im Anschluss an einen Workshop mit Vertreterinnen und Vertretern beider Institutionen.

Die Erprobungsphase des FaM begleitete INBAS von Juni bis November 2014 sowie von Februar bis November 2015 im Auftrag des Kommunalen Jobcenters Pro Arbeit – Kreis Offenbach (AöR), gefördert aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration und des Europäischen Sozialfonds.

Im Rahmen der "Externen Begleitung des Familienmanagements" fanden mehrere Entwicklungs- und Reflexionsworkshops und ergänzende Untersuchungen statt, auf deren Ergebnissen das vorliegende Konzept beruht.

Lenz, Bianca: Konzept zum Familienmanagement (FaM). Offenbach, 30. November 2015 (PDF 1.2MB)


Zurück zum Seitenanfang