Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Projektdatenbank

Projektfilter

Stärkung beschäftigungsorientierter Berufsbildung (Projekt SER TVET) in Botswana

Auftraggeber / Förderung durch: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
Laufzeit: 01.01.2018 - 30.06.2018 / Botswana
Art der Leistung: Wissenschaftliche Begleitung


Entwicklung des Qualifikationsrahmen für Lebenslanges Lernen in Bosnien und Herzegowina (Konsortium mit EPRD, SQA, IBF)

Auftraggeber / Förderung durch: EU / Bosnien und Herzegowina (BiH)
Laufzeit: 01.03.2016 - 31.03.2018 / Bosnien und Herzegowina
Art der Leistung: Konzeptentwicklung und -erprobung, Beratung
Weiterführende Informationen:
Weiterentwicklung und Implementierung des Qualifikationsrahmen in BiH mit Fokus auf berufliche Bildung und Erwachsenbildung, insbesondere im Hinblick auf Qualitätssicherung in der beruflichen Bildung, Identifizierung von relevanten Qualifikationen (inkl. Entwicklung von Leitlinien für Berufsstandards, Curricula, Module, etc.) und Finanzierungsmechanismen.


Unterstützung für beschäftigungsorientierte Berufsausbildung in Albanien (Konsortium mit IBF)

Auftraggeber / Förderung durch: Zentrale Finanz und Vertragsabteilung (CFCU) / Finanzministerium Albanien
Laufzeit: 01.02.2016 - 28.02.2018 / Albanien
Art der Leistung: Beratung, Berufsprofile, Prüfungs- und Zertifizierungssysteme
Weiterführende Informationen:
Ziel des Projektes ist eine Effizienzsteigerung des beruflichen Bildungssystems durch Modernisierung einer Anzahl von bestehenden Berufsbildungsinstitutionen und die Umwandlung der Einrichtungen in multifunktionale Berufsbildungszentren. Der Zugang für junge Menschen, Frauen, benachteiligte Gruppen und Erwachsene im Rahmen von lebensbegleitetem Lernen soll erleichtert und erhöht werden.


Implementierung eines Programms der beruflichen Bildung in Myanmar (Konsortium mit Swisscontact)

Auftraggeber / Förderung durch: Direktion für Entwicklungszusammenarbeit (DEZA) des Schweizer Außenministeriums
Laufzeit: 01.02.2014 - 31.01.2018 / Myanmar
Art der Leistung: Konzeptentwicklung und -erprobung


Beratung und Unterstützung des Sozialen Investitionsfonds FHIS in Honduras bei der Umsetzung des Programms "Modernisierung schulischer Infrastruktur und ihres lokalen Managements (PROMINE I-III)", Honduras

Auftraggeber / Förderung durch: Sozialer Investitionsfonds FHIS in Honduras und Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
Laufzeit: 01.01.2012 - 31.12.2017 / Honduras
Art der Leistung: Beratung
Weiterführende Informationen:
SANIPLAN und INBAS unterstützen die Umsetzung des Programms 'Modernisierung schulischer Infrastruktur und ihres lokalen Managements'. Themen sind: Bau schulischer Infrastruktur, Rolle des Erziehungsministeriums bei Bau und Instandhaltung, Stärkung lokaler Strukturen des Ministeriums wie der Zivilgesellschaft, Einführung neuer Konzepte zur Entwicklung pädagogischer Infrastruktur.


< zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | weiter >
Zurück zum Seitenanfang