Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Projektdatenbank

Projektfilter

Koordination der hessenweiten Strategie OloV (Optimierung der lokalen Vermittlungsarbeit im Übergang Schule - Beruf)

Auftraggeber / Förderung durch: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung / Hessisches Kultusministerium
Laufzeit: 01.07.2005 - 31.12.2019
Art der Leistung: Programm- und Projektmanagement, Beratung
Weiterführende Informationen:
Mittels der regionalen Umsetzung der OloV-Qualitätsstandards werden schulische Berufsorientierung, Akquise von Ausbildungs- und Praktikumsplätzen sowie Matching und Vermittlung optimiert. Die hessenweite OloV-Koordination bei INBAS arbeitet eng mit den Akteuren des Ausbildungsmarktes und den Partnern des Hessischen Ausbildungspaktes zusammen.
Projekt Website: http://www.olov-hessen.de


Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen (Phase 2)

Auftraggeber / Förderung durch: Hessisches Kultusministerium, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung
Laufzeit: 01.01.2017 - 31.12.2019
Art der Leistung: Programm- und Projektmanagement
Weiterführende Informationen:
Das bei INBAS angesiedelte Projektbüro koordiniert das Bewerbungsverfahren und die Vergabe des Gütesiegels, bietet interessierten Schulen Beratung und Informationsveranstaltungen. Hierzu wird u.a. ein Konzept zur Digitalisierung der Arbeitsprozesse mit Hilfe einer internetgestützten IT-Lösung erstellt.
Projekt Website: http://www.olov-hessen.de/guetesiegel


WiP – Wege in die Pflegeausbildung

Auftraggeber / Förderung durch: Hessisches Ministerium für Soziales und Integration, die Europäische Union - Europäischer Sozialfonds sowie die Kommunalen Jobcenter der Stadt und des Kreises Offenbach
Laufzeit: 01.04.2017 - 31.03.2019
Art der Leistung: Beratung
Weiterführende Informationen:
Ziel ist die Gewinnung von Frauen und Männern mit Migrationshintergrund für eine Ausbildung in der Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege oder Kinderkrankenpflege.
Projekt Website: https://wip-hessen.de


Evaluation des Projekts "Regionales Inklusionsmanagement für arbeitslose schwerbehinderte Menschen mit der LOTUS-Jobakademie" (EvalLotus)

Auftraggeber / Förderung durch: Zentrum Arbeit und Umwelt - Gießener gemeinnützige Berufsbildungsgesellschaft mbH (ZAUG gGmbH)
Laufzeit: 23.08.2017 - 31.03.2019
Weiterführende Informationen:
Die formative und summative Evaluation eines Projekts im Rahmen des BMAS-Programms zur "Intensivierten Eingliederung und Beratung von schwerbehinderten Menschen" untersucht die Zielerreichung und Übertragbarkeit des Konzepts. Hierzu werden Teilnehmende und verschiedene Gruppen von Akteuren befragt, von den Projektträgern erhobene Daten werden ausgewertet. Die Evaluation stellt begleitend Zwischenergebnisse für die Akteure bereit.


Koordination des Hessischen Landesnetzwerks "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Auftraggeber / Förderung durch: Bundesministerium für Arbeit und Soziales und Europäischer Sozialfonds
Laufzeit: 01.01.2015 - 31.12.2018
Art der Leistung: Programm- und Projektmanagement
Weiterführende Informationen:
Das Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund ab. Daran arbeiten bundesweit Landesnetzwerke, die von Fachstellen zu migrationsspezifischen Schwerpunktthemen unterstützt werden. Das IQ Landesnetzwerk Hessen wird durch INBAS koordiniert. Das Förderprogramm IQ umfasst die Handlungsschwerpunkte "Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung", "Qualifizierung im Kontext des Anerkennungsgesetzes" und "Interkulturelle Kompetenzentwicklung".
Projekt Website: http://www.hessen.netzwerk-iq.de/


< zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | weiter >
Zurück zum Seitenanfang