Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

ARRIVO BERLIN Wege zum Berufsabschluss und EMSA bei neuem Träger

INBAS Berlin verabschiedet zwei Projekte

INBAS verabschiedet zum 1. April 2020 die zwei Berliner Projekte EMSA - Erfolg mit Sprache und Abschluss und ARRIVO Berlin Wege zum Berufsabschluss. Sie werden von nun an unter der Trägerschaft von Arbeit und Bildung e.V. weitergeführt. EMSA und ARRIVO BERLIN Wege zum Berufsabschluss waren seit 2016 bei INBAS angesiedelt. Gefördert werden beide Projekte aus Mitteln der Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales.

INBAS dankt den Mitarbeitenden beider Projekte für ihr Engagement und die erfolgreiche Arbeit und wünscht ihnen weiterhin alles Gute und viel Erfolg! Weiterführende Informationen sind künftig unter www.aub-berlin.de verfügbar.

 

Zurück zum Seitenanfang