Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Projektdatenbank

Projektfilter

Bundeselternnetzwerk der Migrantenorganisationen für Bildung & Teilhabe (bbt)

Auftraggeber / Förderung durch: Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF); Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat; Land Hessen
Laufzeit: 01.07.2021 - 30.06.2022
Art der Leistung: Programm- und Projektmanagement, Wissenschaftliche Begleitung
Weiterführende Informationen:
Die Begleitung umfasst Beratung und Unterstützung der Bundesgeschäftsstelle und des Vorstands des Bundeselternnetzwerks beim weiteren Netzwerkaufbau, der Recherche und Aufbereitung relevanter Daten und Informationen sowie bei der Projektakquise.
Projekt Website: https://www.bundeselternnetzwerk.de/


Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den generationenübergreifenden Zusammenhalt in Bayern

Auftraggeber / Förderung durch: Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales
Laufzeit: 10.06.2020 - 30.06.2022
Art der Leistung: Evaluationen, Studien und Expertisen
Weiterführende Informationen:
Die repräsentative Studie zielt darauf ab, die Folgen der Corona-Pandemie auf den Zusammenhalt der Generationen, ihre gegenseitige Wahrnehmung und das Engagement zu untersuchen, um Handlungsempfehlungen für Gesellschaft und Politik zu generieren.


Rahmenvertrag für die Durchführung der EU Außenhilfe 2018 (FWC SIEA 2018), Los 4: "Human, Entwicklungs-und Sicherheitsnetz"

Auftraggeber / Förderung durch: Europäische Kommission
Laufzeit: 01.06.2018 - 31.05.2022
Art der Leistung: Evaluationen, Studien und Expertisen, Beratung
Weiterführende Informationen:
Innerhalb des LOT 4 Rahmenvertrages ist INBAS teil von zwei Projektaktivitäten. Im ersten Projekt liegt der Fokus auf der höheren Berufsausbildung, um besonders Frauen in Afghanistan bei ihrer beruflichen Selbstständigkeit zu unterstützen. Im zweiten Projekt werden durch Verbesserung von Bildungssystemstrukturen der Zugang zu Bildung für Kinder in 16 Regionen von Ägypten verbessert. Ziel des Projektes ist es einen Beitrag zur Beendigung der Kinderarbeit in Ägypten zu leisten.


Vocational Skills Development Project (VSDP) II

Auftraggeber / Förderung durch: Schweizer Direktion für Entwicklungszusammenarbeit (DEZA)
Laufzeit: 01.05.2018 - 30.04.2022 / Myanmar
Weiterführende Informationen:
In Kooperation mit mehr als 150 Partnern aus Wirtschaft und Politik unterstützt das Programm Vocational Skills Development Project (VSDP) marktorientierte Berufsausbildung in Myanmar. Im Fokus des Projektes stehen junge, benachteiligte Menschen ohne Beschäftigungsverhältnis. Die Zielgruppe erhält Zugang zu einer Berufsausbildung, um zukünftig einen festen Arbeitsplatz zu sichern oder für eine Selbstständigkeit vorbereitet zu sein. Die Auszubildenden können zwischen folgenden Berufszweigen wählen: Schneider*in, Verkäufer*in, Hausinstallateur*in, Kosmetiker*in, Maurer*in, Klempner*in und Landmaschinenmechaniker*in.


Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung eines Programms zur städtischen Entwicklung und Vorbeugung von Kriminalität für benachteiligte Jugendliche (CONVIVIR) in Guatemala (Konsortium mit SUM Consult und SANIPLAN)

Auftraggeber / Förderung durch: Gemeinde der Stadt Guatemala mit Fonds der KfW
Laufzeit: 01.01.2016 - 31.12.2021 / Guatemala
Art der Leistung: Beratung, Wissenschaftliche Begleitung
Weiterführende Informationen:
Das Ziel von CONVIVIR, das in Guatemala-Stadt durchgeführt wird, ist die Förderung der Beteiligung der Jugend an der Wiederbelebung und Nutzung sicherer öffentlicher Räume in ausgewählten Gemeinden. Infrastrukturprojekte werden den Zugang zu öffentlichen Räumen erleichtern und vereinfachen. Darüber hinaus stärkt das Programm die Beschäftigungs- und Sozialkompetenzen von Jugendlichen. Durch den Einsatz verschiedener partizipatorischer Methoden zielt das Programm darauf ab, die lokale Bevölkerung und nicht nur Jugendliche einzubeziehen. Es wird erwartet, dass die aktive Beteiligung die nachhaltige Nutzung von Infrastrukturprojekten fördern wird. Das Programm sieht die folgenden Aktivitäten vor: - Bau, Verbesserung und Ausstattung von sozialer Infrastruktur und öffentlichen Räumen für Jugendliche; Finanzierung von Beschäftigung und Berufsausbildung für Jugendliche; Aufbau von Kapazitäten bei den beteiligten Institutionen, Gemeinden und


< zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | weiter >
Zurück zum Seitenanfang