Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Projektdatenbank

Projektfilter

"BIT inklusiv – Barrierefreie Informationstechnik für inklusives Arbeiten"

Auftraggeber / Förderung durch: Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS)
Laufzeit: 01.02.2013 - 31.08.2015
Art der Leistung: Wissenschaftliche Begleitung
Weiterführende Informationen:
Das Projekt untersucht Zugangsbarrieren für behinderte Beschäftigte im Bereich von Anwendungssoftware. Ziel ist es, Anwendungssoftware nachhaltig barrierefrei zu gestalten und Arbeitsplätze zu sichern. INBAS ist beauftragt mit der wissenschaftlichen Begleitung.


Machbarkeitsstudie "Fehlzeitenmanagement"

Auftraggeber / Förderung durch: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
Laufzeit: 01.07.2014 - 31.08.2015
Art der Leistung: Evaluationen, Studien und Expertisen


Network for Vocational Education and Training in Renewable Energy (NetVET-RE) (Netzwerk für berufliche Bildung in erneuerbarer Energie)

Auftraggeber / Förderung durch: Leonardo da Vinci Partnerschaft im Programm Lebenslanges Lernen der Europäischen Kommission
Laufzeit: 01.08.2013 - 31.07.2015
Art der Leistung: Konzeptentwicklung und -erprobung
Weiterführende Informationen:
Berufsschulen, eine Universität und zwei Forschungsinstitute aus Frankreich, Spanien, Großbritannien (Schottland), der Türkei und Deutschland entwickeln Module im Bereich erneuerbare Energien und ein entsprechendes Qualifizierungsangebot für Auszubildende. INBAS koordiniert die Partnerschaft und dokumentiert die Ergebnisse.
Projektdetails: Hier weiterlesen


Qualifizierte berufspädagogische Ausbildungsbegleitung in Berufsschule und Betrieb (QuABB)

Auftraggeber / Förderung durch: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, Hessisches Kultusministerium
Laufzeit: 01.12.2008 - 30.06.2015
Art der Leistung: Programm- und Projektmanagement, Beratung
Weiterführende Informationen:
QuABB dient der frühzeitigen Erkennung von Problemen in der Ausbildung und Stabilisierung von Jugendlichen, deren Ausbildungsabschluss gefährdet ist. Ein präventives Frühwarnsystem soll Akteure im Ausbildungsprozess für erste Anzeichen eines drohenden Aussbildungsabbruchs sensibilisieren. In der Modellphase bis Juni 2015 betrieb INBAS Anlaufstellen an 15 hessischen Standorten. In der nachfolgenden Programmphase wurde QuABB in den Regionen verstetigt und ausgeweitet, INBAS übernahm die Aufgabe der hessenweiten Koordination.
Projekt Website: http://www.quabb-hessen.de/


Vergleichsstudie 2014/2015 zur Studie 2010/2011 im Bereich Einkommen und Bildung

Auftraggeber / Förderung durch: Terre des Hommes
Laufzeit: 01.10.2014 - 30.06.2015 / El Salvador, Mosambik, Peru
Art der Leistung: Evaluationen, Studien und Expertisen


< zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | weiter >
Zurück zum Seitenanfang