Aktuelles 2017: Detailansicht

Neue Förderrunde JOBSTARTER plus zur Unterstützung der dualen Berufsausbildung in Klein- und Kleinstunternehmen gestartet.

06.10.2017


Das JOBSTARTER Regionalbüro Nord unterstützt Antragstellende aus Niedersachsen, Hamburg, Bremen und Schleswig-Holstein im Vorfeld durch Information und persönliche Beratung. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Die 4. Förderrunde des Ausbildungsstrukturprogramms „JOBSTARTER plus – für die Zukunft ausbilden“ wurde am 02. Oktober 2017 im Bundesanzeiger und auf der JOBSTARTER Website veröffentlicht. Ziel dieser Förderrichtlinie ist es, mittels regionaler Projekte Klein- und Kleinstunternehmen in bestimmten Regionen und /oder Branchen dahingehend zu beraten und zu unterstützen, dass sie erstmalig in eine eigene Ausbildung einsteigen, eine frühere Ausbildungsbeteiligung wieder aufnehmen oder ihr bestehendes Ausbildungsengagement aufrechterhalten und ausbauen können. Gefördert werden können Projekte, die mit Instrumenten des Externen Ausbildungsmanagements (EXAM) Klein- und Kleinstunternehmen in Fragen der dualen Berufsausbildung beraten und unterstützen.

Die Antragsfristen sind der 22.01.2018 oder 01.06.2018.

Weiterführende Informationen

Ab sofort finden Sie die neuen Förderrichtlinien sowie alle Antragsformulare und -erläuterungen unter diesem Link: https://www.jobstarter.de/de/aktuelle-foerderbekanntmachung-1254.php


 
Wer wir sind
Wer wir sind